Abenteuer im Frisiersalon. Kurzgeschichten aus dem Internet. Edition www.online-roman.de  Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken.  160 Seiten 10 Euro ISBN 3-9809336-0-1
ISBN 3-9809336-0-1

www.online-roman.de

haarige Kurzgeschichten Haar Haare Frisur Friseur

Haare

Von Daniela Patsias


Das Thema an sich ist ja schon eine haarige Angelegenheit, zum Haare raufen. Ob in der Klassik mit dem blonden deutschen Helden oder den schwarzhaarigen griechischen Supermännern, ob als Musical, ob als Aufschrift auf mannigfaltigen Produkten zur Steigerung der Schönheit oder zum Erhalt oder zur Wiedergewinnung der Pracht, ob als Inschrift in unser aller Engrammierungen - niemand kommt auch nur um Haaresbreite um das Thema herum.
Das Haarkleid niederer Wesen (hier sind weder geschlechtliche, rassische oder intellektuelle Aspekte gemeint, sondern nur die Fauna) dient uns als Ersatz für den evolutionsbedingten Haarausfall. Nur Vorsicht hier vor den Haarlingen. Diese kleinen Biester gehen haarscharf ran. Haargenau genommen ist das Leben ja auch so oft haarsträubend. Da hilft auch kein Mehrfach-Wetter-Spray mehr. Hinter jeder Haarnadelkurve lauern die Gefahren, oft fühlt man sich gegen den Haarstrich gebürstet und kriegt das Problem nicht an den Haarwurzeln gepackt.
Das fängt schon morgens bei der üblichen Haarhysterie an. Ob Mann oder Frau, ob Vollmond oder gar kein Mond, alle drei irgendwo im jeweiligen Zyklus - das Haupthaar macht, was es will. Hat man keins mehr, ist es auch nicht recht. Dann folgt ein Waschangriff, gefolgt von Pflegemartyrium und Styling-Wahnwitz. Die Illusion der Kontrolle über das Haarwild, ach nein, Wildhaar, ist jedoch selten von langer Dauer. Daher sind die aktuellen, vielfältigen Befestigungsprodukte neuerdings auch im Baumarkt bei den Klebematerialien zu finden. Vergessen Sie nicht, die passenden Lösungsmittel ebenfalls anzuschaffen, sonst … (Sie haben sicher genug Fantasie).
Abgesehen von diesem individuellen Haarakiri finden sich die diversen Dishaarmonien den ganzen Tag über wieder und verfilzen einem die Laune. Lassen Sie den Haarlekin raus, harangieren Sie auf Laus komm raus und zeigen Sie, was eine Haarke ist, nehmen Sie Ihr dickes Fell und gehen Sie zum Friseur. Wenn Sie zu diesem Zwecke in die gelben, nicht blonden, Seiten schauen, finden Sie zunächst die namentlichen Auswüchse der Friseure (das sind die Personen, die frisieren, das kommt von friser, heißt kräuseln durch calamistrum, sprich Brennschere ansetzen, bis die Locken kommen).
Als kleine Hilfestellung für die nach ihrem Besuch hin- und hergerichteten Salondamen bzw. -löwen hier meine persönliche, ortsansässige, kommentierte Hitlist der Meister und Meistsie.
1. Salon der Mitte - nie ohne Scheitel
2. Haar Natur - voll gelogen, gefärbt ist gefärbt
3. Struwwelpeter - nur für ihn, inkl. Nagelpflege
4. Haarschneider - ach, so ein Aufschneider
5. Point of Hair - Point of No Return
6. Extremecut - und tschüss, geliebte Pracht
7. Haartreff - treffen sich 3 Haare im Saloon…
8. Professionell - das hoffen wir doch
9. Heiße Schere - geschnitten mit heißer Nadel?
10. Haar-Pyramide - Einbalsamierung oder Beehive?
11. Creativ - Hoffnung oder Drohung?
Auch zu beachten sind die Namen von Geschäften mit Ortsangaben (an, im, in, hinterm, unterm), damit man im Notfall gerettet werden kann, sowie die diversen, ehrlichen, wenn auch eingeschränkten Tätigkeitsangaben im Geschäftstitel wie "Die Schere", "Shampoo", "funny hair", "Verlockung", "Schnipp-schnapp" und "Ego". Ebenso ist der Name der ausführenden Person (Täter) sehr aufschlussreich, dies besonders bei Nachnamen wie Schalk, Zapf, Rasch, Schröpf, Wunderling. Sollten Sie allen Aufforderungen nachgekommen sein und das Erlebnis erfolgreich überstanden haben, müssen Sie nur noch die psychologische Angstbarriere der Kasse hinter sich bringen. Danach können Sie sich als Frau eh nichts mehr leisten und einfach nach Hause gehen. Genug der Haarspalterei. GEHAAREN SIE SICH WOHL.




Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unsere Autorin ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.



»»» "Haarige" Kurzgeschichten «««

»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««

»»» HOME PAGE «««



Eingereicht am 15. Januar 2004.
Herzlichen Dank an die Autorin.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin.