www.online-roman.de


  Lust am Lesen     Lust am Schreiben  




Ja, wo leben wir denn?

Von Gaby Petersen


Da steht doch heute in unserem Käseblatt, dass "Weihnachtsmann's Schoß tabu" sei - zumindest auf dem Weihnachtsmarkt der neuseeländischen Stadt Mosgiel. Die Kiddies dürfen sich in diesem Jahr nicht auf den Schoß des Weihnachtsmannes setzen,.... weil die Gefahr bestehe, die Kleinen würden später vermelden, der Weihnachtsmann habe sie "ungebührlich angefasst"! Wie man auf so etwas kommt, steht natürlich wieder nicht im Text. Nun sitze ich am Frühstückstisch und überlege. Gab's da nun schon pädophile Gastweihnachtsmänner? Oder ist's nur Vorsorge?
Nun gut. Lesen wir weiter, brötchenkauenderweise!
Ah ja! Die Vorweihnachtszeit ist trotz "Geschenke-Stress und Konsum-Terror" doch beliebt! 74% der Befragten einer Emnid-Umfrage gefällt die Vorweihnachtszeit. So weit, so gut. Doch nun steht dort: Frauen finden mit 81% den Advent schöner als Männer (65%)??? Ja, warum denn? Ich verstehe es im Moment nicht wirklich und kann mir auch so gar keinen Reim darauf machen. Frauen welcher Altersgruppe wurden denn da befragt? Die 12- bis 16-jährigen?? Die, die keine Stollen backen, Plätzchen ausstechen, 3235 Weihnachtslieder mit ihren Kindern singen, Foliensterne, Krippenfigürchen, Pappmachéengel und Tannenbäumchen in hundertfacher Ausfertigung basteln müssen??? Ich glaube, müssten die Herren der Schöpfung all das auf sich nehmen, kämen nur noch 5% dieser "Spezies" auf die Idee, die Adventszeit sei schööön! Also? Völlig klar: die Frauen sind TROTZ dieser stressigen Zeit noch zufrieden und "high", wenn sie in glückliche, leuchtende Kinderaugen vor dem selbstkreierten Adventskalender schauen! Das wird's sein!!!
Ansonsten lässt meine Zeitung wieder einmal alle Fragen offen, hier wurde nicht angemessen recherchiert!
Zum Abschluss "springt" mir dann noch eine Überschrift ins Auge: "Viele verstehen Riester-Rente nicht". Stellen Sie sich vor: mehr als die Hälfte der Kunden schickt die Formulare gar nicht erst an die Versicherungsunternehmen zurück!! "Von den wenigen Formularen, die überhaupt zurückgeschickt werden, müssen viele noch einmal korrigiert werden." Rund 50% DIESER Anträge sind dann auch noch falsch ausgefüllt!!
Meine Frage Nr.1 dazu: Kommen überhaupt noch Verträge zustande, sollte man die ganze Sache nicht einfach vergessen???
Frage Nr2:Wenn Verträge zustande kommen: - mit welchen Kunden?
Frage Nr.3: Nur mit privilegierten Kunden?
Frage Nr.4: Ist das beabsichtigt??
Frage Nr.5: Ist eine Pisa-Studie für über18-jährige Versicherungsnehmer vonnöten?
Frage Nr.6: Ist eine Pisa-Studie für Versicherungsunternehmen vonnöten??
Frage Nr.7: In welcher Zeit leben wir und...
...wer will das eigentlich alles wissen???



Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor / unsere Autorin ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.



»»» Kurzgeschichten: Humor, Satire, Persiflage, Glosse ... «««

»»» Kurzgeschichten: Überblick, Gesamtverzeichnis «««

»»» HOME PAGE «««



Eingereicht am 15. September 2004.
Herzlichen Dank an den Autor / die Autorin.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors / der Autorin.